Commentaria in Aristotelem Graeca et Byzantina

Vorstufe

Immanouel Rhusotas (Ἰμμανουὴλ Ῥουσωτᾶς)

Namensvarianten

Rhusotas, Immanouel

Vita

15 Jh. 2. H. I. arbeitete in Venedig und Vicenza als Kopist mit Ioannes Plusiadenos, Georgios Tribizias, Manuel (oder Georgios) Gregoropoulos und Franciscus Vitalis. Rhusotas war wohl im Umfeld des Aldus Manutius aktiv; seine Hand scheint das Vorbild für die erste Drucktype des Aldus gewesen zu sein.

Sekundärliteratur

RGK I 154 mit Literatur (vgl. II 203; III 255).

N. Barker, Aldus Manutius and the development of Greek script and type in the fifteenth century, New York 1992, S. 52–58.

In folgenden Handschriftenbeschreibungen erwähnt: