Commentaria in Aristotelem Graeca et Byzantina

Vorstufe

Ioannes Rhosos

Namensvarianten

Rhosos, Ioannes

Vita

15. Jh. M.–1498, aus Kreta. Rhosos ist der bekanteste Kalligraph des 15. Jh. Er arbeitete im Auftrag von Bessarion, Palla Strozzi, Francesco Gonzaga, Lorenzo de' Medici, Alessandro Farnese und Demetrios Serbos.

Sekundärliteratur

RGK I 178 mit Literatur (vgl. II 237).

Roso, Juan in: Álbum de copistas de manscritos griegos en España II (Nr. 59).

In folgenden Handschriftenbeschreibungen erwähnt: