Commentaria in Aristotelem Graeca et Byzantina

Vorstufe

Zacharias Kallierges

Namensvarianten

Kallierges, Zacharias

Vita

Vor 1473–nach 1524, aus Kreta; arbeitete als Kopist, Drucker und Herausgeber in Venedig und Rom. Z. war mit vielen zeitgenössischen Gelehrten bekannt, u.a. mit Scipio Carteromachus und Markos Mousouros. Er kopierte im Auftrag des Richard Pace und arbeitete zusammen mit Konstantinos Mesobotes, dem Kopisten Nikolaos, Georgios Gregoropoulos, Demetrios Moschos, Emmanouel Zacharides, Ioannes Severos und Paulos. Mit seinem kretischen Landsmann Nikolas Blastos gründete er in Venedig die erste Griechische Druckerpresse (1499–1500).

Werke

ΥΠΟΜΝΗΜΑ ΕΙΣ ΤΑΣ ΠΕΝΤΕ ΦΩΝΑΣ ΑΠΟ ΦΩΝΗΣ ΑΜΜΩΝΙΟΥ ΜΙΚΡΟΥ ΤΟΥ ΕΡΜΕΙΟΥ (Zacharias Kalliergis für Nikolaos Blastos, Venedig 1499). [Online-Ausgabe der ULB Düsseldorf]

ΣΙΜΠΛΙΚΙΟΥ ΜΕΓΑΛΟΥ ΔΙΔΑΣΚΑΛΟΥ ΥΠΟΜΝΗΜΑ ΕΙΣ ΤΑΣ ΔΕΚΑ ΚΑΤΕΓΟΡΙΑΣ ΤΟΥ ΑΡΙΣΤΟΤΕΛΟΥΣ (Zacharias Kallierges für Nikolaos Blastos, Venedig 1500). [Online-Ausgabe der ULB Düsseldorf]

Sekundärliteratur

RGK I 197 mit Literatur (vgl. II 156; III 197).

Calliergis, Zacharias“, in: Álbum de copistas de manuscritos griegos en España I (Nr. 13).

E. Mioni, „Calliergi, Zaccaria“, Dizionario Biografico degli italiani 16, 1973, S. 750-3 (Online-Version).

Einzelnes

Für die Offizin des Nikolas Blastos bearbeitete Kalliergis u. a. die Ersteditionen des Kommentars des Ammonios zu Porphyrios' Isagoge (a. 1499. GW 1618) und des Kommentars des Simplikios zu den Kategorien (a. 1500. GW M42298).

In folgenden Handschriftenbeschreibungen erwähnt: