Commentaria in Aristotelem Graeca et Byzantina

Vorstufe

Andreas Donos

Namensvarianten

Donos, Andreas

Vita

15. Jh. 3. V.–16. Jh. 1. H. Griechischer Kopist und Gelehrter; Angehöriger des Klerus. 1495 als Kopist in Messina tätig, nachmals auch auf Kreta. Gehörte wohl zum Kreis des Konstantin Laskaris.

Sekundärliteratur

Turyn, The Byzantine Manuscript Tradition of the Tragedies of Euripides, Urbana 1957, S. 209–211, Anm. 200.