Commentaria in Aristotelem Graeca et Byzantina

Vorstufe

Camillus Venetus

Namensvarianten

Camillus Zanettus

Vita

16. Jh. 1. Hälfte - nach 1587, Sohn des Bartolomeo Zanetti. C. war Mitarbeiter seines Vaters in Venedig (Mitte des Jhs.). 1546 (?) und 1552 befand sich C. in Rom; er arbeitete für Gianvincenzo Pinelli und auch als Restaurator für die Medici.

Sekundärliteratur

RGK I 212 mit Literatur (vgl. II 299; III 351).

A. Gaspari, Camillo Zanetti alias Camillus Venetus e le sue sottoscrizioni, A. Bravo García (Hg.), The legacy of Bernard de Montfaucon, Turnhout 2010, S. 233–241.

In folgenden Handschriftenbeschreibungen erwähnt: