Commentaria in Aristotelem Graeca et Byzantina

Vorstufe

Iakobos Diassorinos

Namensvarianten

Ἰάκωβος Διασσωρινός

Titel/Beruf

Kopist. Κύριος τῆς Δωρίδος. Bibliothekar.

Vita

16. Jh. (bis 1563). Iakobos stammte aus Rhodos und war 1541 als Kopist auf Chios und 1543–1545 in Venedig tätig. Anschließend war er Bibliothekar der Bibliothèque royale de Fontainebleau, für die er mit Ange Vergèce und Konstantinos Palaiokappas einen Katalog erstellte. 1561/2 befand er sich auf Zypern.

Sekundärliteratur

Iacobus Diassorinus Rhodius“ in: Álbum de copistas de manuscritos griegos en España I (Nr. 32).

In folgenden Handschriftenbeschreibungen erwähnt: